Humanweapon - Die Trainer

Thorsten Bruchhäuser

Krav Maga Union Full Instructor
YOU CAN FIGHT! Krav Maga Full Instructor
YOU CAN FIGHT! Krav Maga Female Instructor
YOU CAN FIGHT! Krav Maga Conflict Management Trainer
SAFE International Full Instructor und Repräsentant für Europa
Urban Combatives Full Instructor
Urban Combatives the Wolverine unleashed Female Instructor
BladeCraft Method
First Generation Instruktor
Tony Blauer Zertifizierung Personal Defense Readiness 2016 und 2017

Hauptberuflich arbeite ich als Leiter Vertrieb und Marketing bei einer Software as a Service Firma in Karlsruhe.

Warum Krav Maga? Seit 1984 habe ich bereits viele Jahre im Karate Club Karlsruhe diverse Kampfsportarten ausgeübt. Unter anderem Jiu-Jitsu, Tae-Kwon-Do und Kickboxen.

Nach einer berufsbedingten mehrjährigen Auszeit kam ich 2010 zu Krav Maga und das Thema taktische Selbstverteidigung hat mich sofort fasziniert:

  • Effiziente Techniken, die man ohne jahreslanges Training schnell erlernen und anwenden kann
  • Lösungen, die auch mit Ü50 funktionieren
  • Fitnessübungen als fester Bestandteil des Trainings
  • Training unter Stress, um unter nahezu realistischen Bedingungen das Erlernte anwenden und üben zu können
  • Trainieren der Einstellung (des Mindsets) für das Thema SELBSTverteidigung
  • Outdoor Training

Wichtig:

  1. Gewalt kann eine Lösung sein – es kann zu Situationen kommen, in denen man sich der Konfrontation verbal nicht mehr entziehen kann – dann benötigt man die richtige Einstellung. die entscheidet ob und wie man aus der Situation unbeschadet herauskommt.

Jasmin Mai

Krav Maga Union Full Instructor

Gerd Weinbrecht

Krav Maga Union Full Instructor

Hauptberuflich arbeite ich aktuell bei einer Gemeinde als Fachbereichsleiter für Tiefbau und Gebäudemanagement.

Nach Beendigung meiner aktiven Handballzeit, als Spieler und Trainer, hatte ich 2017 endlich Zeit, Selbstverteidigung zu erlernen. Bei Human Weapon habe ich dann einen Einstiegskurs für Krav Maga besucht und war begeistert, sowohl von Krav Maga als auch von den Trainern.
Das rohe Thema der Selbstverteidigung wurde/wird kompetent und mit Bewusstheit vermittelt. Keine dumpfe Schlägerausbildung, sondern Förderung der geistigen und körperlichen Fähigkeiten, eine Bedrohung mit den geeigneten und angebrachten Mitteln möglichst schnell zu neutralisieren. Das Training, ein Mix aus Basics, Mindset, Szenarien und Stressdrills, hat mich überzeugt und die Entscheidung dabei zu bleiben fiel mir leicht.

Mit inzwischen über 50 habe ich 2022 die Ausbildung zum Krav Maga Full Instructor - Krav Maga Union - absolviert. Meine Überzeugung ist, dass die einfach und effiziente Methodik der Selbstverteidigung, wie sie auch bei Human Weapon gelehrt wird, relativ altersunabhängig und für jeden Typ Mensch geeignet ist. Selbstverteidigung kann ohne besondere Voraussetzungen von jedem gelernt werden - auch von Dir!

Christof Kiefer

Krav Maga Union Full Instructor
Basic Instructor YOU CAN FIGHT! Krav Maga
Urban Combatives Grade II

Beruflich arbeite als Anlagenmechaniker. Seit Mai 2017 trainiere ich Krav Maga.
Warum? Keep it simple!

Ich habe bereits mit 19 erste Erfahrungen im Kampfsport (Kickboxen) gesammelt. 4 Jahre später kam die japanische Kampfkunst Ninjutsu dazu. Nach einer berufsbedingten Auszeit kam ich zufällig auf Krav Maga durch einen Kurs bei Humanweapon.

Die leicht verständlichen und einfachen Techniken haben mir sehr gut zugesagt. Der Mix aus Fitness und Selbstverteidigung hat mich sofort fasziniert und begeistert.

Nach 3 Jahren regelmäßigem traf ich die, Entscheidung mich als Übungsleiter und
dann Instructor weiter zu entwickeln.

Ich möchte Menschen im Bereich Selbstverteidigung trainieren und Ihnen mit Spaß und Unterstützung helfen, besser zu werden.

Die Mischung unseres Trainings aus Basistechniken, Drills und Fitnessübungen hilft, den inneren Schweinehund zu überwinden. Man beißt sich durch und kommt mit jedem Training ein bisschen weiter.

Unser Team von Trainern ist ein super Mix und einfach genial.